Ramadan 2019 Schweiz Kalendar





Wann ist Ramadan 2019 beginn?
InshaALLAH, ersten Tag des Ramadan 2019 in der Schweiz (Suisse, Switzerland) wird auf Montag, 6 Mai. Ramadan 1440 haben 30 Tage und endet am 4. Juni 2019.(Termine können abweichen)







Ramadan 2019 Schweiz Kalendar

Calculation Method: Muslim World League

Ramadan Datum Tag Suhur Zeiten
(Bern, Geneva, Interlaken, Lausanne, Zurich)
Iftar Zeiten
(Bern, Geneva, Interlaken, Lausanne, Zurich)
0 16th Mai Mittwoch 03:35 AM – 03:47 AM – 03:36 AM – 03:42 AM – 03:27 AM 11:08 PM – 11:07 PM – 11:04 PM – 11:08 PM – 11:07 PM
1 17th Mai Donnerstag 03:33 AM – 03:45 AM – 03:34 AM – 03:40 AM – 03:24 AM 11:10 PM – 11:09 PM – 11:06 PM – 11:10 PM – 11:10 PM
2 18th Mai Freitag 03:31 AM – 03:43 AM – 03:31 AM – 03:38 AM – 03:22 AM 11:12 PM – 11:11 PM – 11:08 PM – 11:12 PM – 11:12 PM
3 19th Mai Samstag 03:28 AM – 03:41 AM – 03:29 AM – 03:35 AM – 03:19 AM 11:15 PM – 11:13 PM – 11:11 PM – 11:14 PM – 11:14 PM
4 20th Mai Sonntag 03:26 AM – 03:39 AM – 03:27 AM – 03:33 AM – 03:17 AM 11:17 PM – 11:15 PM – 11:13 PM – 11:16 PM – 11:17 PM
5 21st Mai Montag 03:24 AM – 03:36 AM – 03:25 AM – 03:31 AM – 03:14 AM 11:19 PM – 11:18 PM – 11:15 PM – 11:18 PM – 11:19 PM
6 22nd Mai Dienstag 03:21 AM – 03:34 AM – 03:22 AM – 03:29 AM – 03:12 AM 11:21 PM – 11:20 PM – 11:17 PM – 11:21 PM – 11:21 PM
7 23rd Mai Mittwoch 03:19 AM – 03:32 AM – 03:20 AM – 03:27 AM – 03:10 AM 11:23 PM – 11:22 PM – 11:19 PM – 11:23 PM – 11:24 PM
8 24th Mai Donnerstag 03:17 AM – 03:30 AM – 03:18 AM – 03:25 AM – 03:07 AM 11:25 PM – 11:24 PM – 11:21 PM – 11:25 PM – 11:26 PM
9 25th Mai Freitag 03:15 AM – 03:28 AM – 03:16 AM – 03:23 AM – 03:05 AM 11:28 PM – 11:26 PM – 11:23 PM – 11:27 PM – 11:28 PM
10 26th Mai Samstag 03:12 AM – 03:26 AM – 03:14 AM – 03:21 AM – 03:03 AM 11:30 PM – 11:28 PM – 11:25 PM – 11:29 PM – 11:30 PM
11 27th Mai Sonntag 03:10 AM – 03:24 AM – 03:12 AM – 03:19 AM – 03:00 AM 11:32 PM – 11:29 PM – 11:27 PM – 11:31 PM – 11:32 PM
12 28th Mai Montag 03:08 AM – 03:23 AM – 03:10 AM – 03:17 AM – 02:58 AM 11:34 PM – 11:31 PM – 11:29 PM – 11:33 PM – 11:35 PM
13 29th Mai Dienstag 03:06 AM – 03:21 AM – 03:08 AM – 03:15 AM – 02:56 AM 11:36 PM – 11:33 PM – 11:31 PM – 11:35 PM – 11:37 PM
14 30th Mai Mittwoch 03:04 AM – 03:19 AM – 03:06 AM – 03:13 AM – 02:54 AM 11:38 PM – 11:35 PM – 11:33 PM – 11:37 PM – 11:39 PM
15 31st Mai Donnerstag 03:02 AM – 03:17 AM – 03:04 AM – 03:11 AM – 02:52 AM 11:40 PM – 11:37 PM – 11:35 PM – 11:39 PM – 11:41 PM
16 1st Juni Freitag 03:00 AM – 03:15 AM – 03:02 AM – 03:09 AM – 02:50 AM 11:42 PM – 11:39 PM – 11:37 PM – 11:40 PM – 11:43 PM
17 2nd Juni Samstag 02:58 AM – 03:14 AM – 03:01 AM – 03:07 AM – 02:48 AM 11:44 PM – 11:40 PM – 11:39 PM – 11:42 PM – 11:45 PM
18 3rd Juni Sonntag 02:57 AM – 03:12 AM – 02:59 AM – 03:06 AM – 02:46 AM 11:45 PM – 11:42 PM – 11:41 PM – 11:44 PM – 11:47 PM
19 4th Juni Montag 02:55 AM – 03:11 AM – 02:57 AM – 03:04 AM – 02:44 AM 11:47 PM – 11:44 PM – 11:42 PM – 11:46 PM – 11:49 PM
20 5th Juni Dienstag 02:53 AM – 03:09 AM – 02:56 AM – 03:03 AM – 02:42 AM 11:49 PM – 11:45 PM – 11:44 PM – 11:47 PM – 11:51 PM
21 6th Juni Mittwoch 02:52 AM – 03:08 AM – 02:54 AM – 03:01 AM – 02:40 AM 11:51 PM – 11:47 PM – 11:46 PM – 11:49 PM – 11:53 PM
22 7th Juni Donnerstag 02:50 AM – 03:07 AM – 02:53 AM – 03:00 AM – 02:38 AM 11:52 PM – 11:48 PM – 11:47 PM – 11:50 PM – 11:54 PM
23 8th Juni Freitag 02:49 AM – 03:05 AM – 02:51 AM – 02:58 AM – 02:37 AM 11:54 PM – 11:50 PM – 11:49 PM – 11:52 PM – 11:56 PM
24 9th Juni Samstag 02:47 AM – 03:04 AM – 02:50 AM – 02:57 AM – 02:35 AM 11:55 PM – 11:51 PM – 11:50 PM – 11:53 PM – 11:58 PM
25 10th Juni Sonntag 02:46 AM – 03:03 AM – 02:49 AM – 02:56 AM – 02:34 AM 11:57 PM – 11:52 PM – 11:52 PM – 11:55 PM – 11:59 PM
26 11th Juni Montag 02:45 AM – 03:02 AM – 02:48 AM – 02:55 AM – 02:32 AM 11:58 PM – 11:54 PM – 11:53 PM – 11:56 PM – 12:00 AM
27 12th Juni Dienstag 02:44 AM – 03:01 AM – 02:47 AM – 02:54 AM – 02:31 AM 11:59 PM – 11:55 PM – 11:54 PM – 11:57 PM – 12:02 AM
28 13th Juni Mittwoch 02:43 AM – 03:01 AM – 02:46 AM – 02:53 AM – 02:30 AM 12:00 AM – 11:56 PM – 11:55 PM – 11:58 PM – 12:03 AM
29

Ende Ramadan Termine Schweiz(Zurich, Genève, Lausanne, Lucerne, Bâle, Berne, Zermatt, Lugano, Montreux, Interlaken, St. Moritz, Locrno, St. Gallen, Grindelwald, Bellinzona, Coire, Vevey, grogne, etc.)
14th Juni Donnerstag 02:42 AM – 03:00 AM – 02:45 AM – 02:53 AM – 02:29 AM 12:01 AM – 11:57 PM – 11:56 PM – 11:59 PM – 12:04 AM

To download Ramadan Kalender 2019; Sie klicken rechts auf das Bild und wählen folgende Bild speichern unter, um den Zeitplan in Ihrem System in höchster Qualität herunterladen.

Ramadan Kalender 2019 Schweiz








Ramadan av länder:

Wann beginnt und endet der Ramadan?

Gemäß dem islamischen Kalender beginnt der erste Tag des Ramadan Kareem mit dem Erscheinen der Mondsichel am letzten Tag des Monats Shaban. Wenn am 29. von Shaban, wegen der Wetterbedingungen oder aus irgendeinem anderen Grund Mond nicht sichtbar wird, dann wird empfohlen, Ramadan Monat zu beginnen, nachdem Shaban seine 30 Tage vollendet hat. Ähnlich ist es der letzte Tag von Ramadan Mubarak, wenn der Mond von Shawwal sichtbar wird oder Ramadan 30 Tage vollendet.

Über Ramadan Monat

Ramadan ist der Monat des Fastens, der während der Sonnenstunden gemacht wird. Während des Fastens kann man vor Sonnenaufgang und nach Sonnenuntergang nur essen oder trinken. Wie schön ist es zu sehen, wie Tausende von Menschen sich über einen einzigen Akt der Anbetung und einen Akt, der in jeder Form rein ist, vereinigen. Ramadan ist die Zeit des Jahres, in der sich Muslime auf der ganzen Welt zu einem einzigen religiösen Ritual zusammenschließen, vom Fasten bis zum Sonnenuntergang. Sie wachen vor dem Morgengrauen auf, nehmen eine schwere Mahlzeit (sehri) und initiieren dann ihr Fasten mit Fajr-Gebeten. Bei Sonnenuntergang brechen sie das Fasten mit den im iftari hergestellten Speisen und Früchten. In der Zeit zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang müssen sie auf Nahrung, Wasser, Flüssigkeiten, Geschlechtsverkehr und allerlei unerwünschtes Verhalten verzichten. Man muss sich von allem Übel und Unrecht einer Gesellschaft rein machen. Es ist nicht nur eine Prüfung der körperlichen Geduld in Bezug auf Hunger, sondern auch eine spirituelle Prüfung.

Ramadan fällt grundsätzlich in den neunten Mondmonat und beginnt mit der Neumondsichtung und endet mit der Sichtung des nächsten Mondmonats. Diese Fastenzeit wird für jeden Bereich unterschiedlich sein, abhängig von ihren jeweiligen Zeitpunkten. Fasten ist eine der fünf Säulen des Islam und ist für jeden Muslim ab dem 12. Lebensjahr verbindlich (Farz). Die Fastenpflicht wird in diesem Koranvers erwähnt;

“O du, der du glaubst! Fasten ist für dich vorgeschrieben, wie es für diejenigen vorgeschrieben war, die vor dir sind, damit du Taqwa [Gottesbewußtsein] erreichen kannst. “- Der Koran, Al-Baqarah: 183
Fasten ist für alle gesunden Menschen essentiell und einige Ausnahmen sind für Personen erlaubt, die in eine der folgenden Kategorien fallen;

Kinder unter dem Alter der Reife. Mädchen erreichen das Alter um 12 und Jungen erreichen es um 15. Vor diesem Alter müssen sie einen halben Tag oder so fasten, um sich eine Angewohnheit anzueignen.
Alte Menschen und solche, die sehr krank sind, dürfen Fasten überspringen. Stattdessen müssen sie eine arme Person für jeden Tag füttern, der übersprungen wird.
Frauen, die schwanger sind oder menstruieren, können die Tage überspringen und die Tage später wieder gut machen.
Menschen, die harte Jobs haben oder auf Reisen sind, können ihre versäumten Tage wieder gutmachen, wenn sie später Zeit haben.
Diese Milde ist da, weil der Islam seinen Anhängern keine unnötige Last aufbürden will. Es gibt auch Situationen, in denen die Person versehentlich oder unbewusst etwas isst oder trinkt. In diesem Fall ist sein Fasten nicht gebrochen, sondern es muss eine Strafe bezahlt werden, die auch als Kaffarah bekannt ist. In dieser Kaffarah muss die Person Essen für arme Leute arrangieren und Verantwortung für ihr Fasten übernehmen. Der Kaffarah unterscheidet sich für verschiedene Situationen und kann mit einem gelehrten Gelehrten für Details besprochen werden.

Wenn eine Person fastet, bedeutet das nicht, dass sie / er zu Hause untätig sitzen und auf Sonnenuntergang warten muss. Die Person muss ihren Alltag wie jeden anderen Tag mit den üblichen Hausarbeiten fortsetzen. Dies ist tatsächlich, wo der Test der Geduld kommt, dass wie die Person es schafft, weg von Essen sowie schlechtes Benehmen zu bleiben. Wie bereits erwähnt, ist es gleichermaßen eine spirituelle Wiederbelebung, da es sich um ein körperliches Ritual handelt. Fasten ist ein erstaunliches Ritual und dies kann aus den zahlreichen Vorteilen abgeleitet werden, die es enthält.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *